Mori: Hallo, Meine Passiflora caerulea hat alle Blätter verloren. Frage 1. ist die Pflanze zu retten, 2. was habe ich falsch gemacht? Die Pflanze steht – geschützt vor Sonne – an einem Südfenster.

haben sie vielleicht zuviel gegossen? die passiflora mag es zwar gleichmässig feucht, aber nicht tropfnass, denn dies kann zu wurzelfäule führen. vor dem erneuten giessen sollte die erde antrocknen. wenn ich ansonsten richtig informiert bin, dann scheint etwas blattfall während des winters bei der passionsblume normal zu sein.

Den Artikel lesen -->

verblüht

ich finde ja, dass verblühtes durchaus noch charme versprühen kann – wenn auch einen etwas morbiden. hyazinthe (hyacinthus) narzisse (narcissus) amaryllis (hippeastrum) hier hoffe ich ja, dass die gutste vielleicht wieder samen bildet, denn die amaryllis ist selbstfertil (sich selbst befruchtend).

Den Artikel lesen -->

Palmenwilli: 80% meiner Grünpflanzen,die schon seit jahren großziehe werden nun braun und fleckig oder werfen gar saftig grüne Blätter in massen ab..Ich weis nicht warum und brauche Rat,

dies kann einige ursachen haben, von schädlingen, mangelerscheinungen bis hin zum virenbefall. aufgrund ihrer wenigen informationen kann ich dazu nichts sagen. aber sie könnten es mal hier versuchen –>, dort sind viele schadbilder aufgelistet, sodass sie die ursache für die blattverfärbung sicher bestimmen können.

Den Artikel lesen -->

amaryllis mit kleinen zwiebeln

Hallo, ich habe im Dezember 4 kleine Töpfe mit Amaryllis-Zwiebeln gekauft, aus denen jeweils schon der Blütenansatz hervorschaute, aber keine Blätter (abgeschnitten?). Jedenfalls haben sie alle auf langen Stilen einfach wunderschöne große (!) Blüten entwickelt, mitunter mehrere an einem Stil, 2 entwickelten auch 2 Blütenstile. Jetzt ist die letzte verblüht, die Stile habe ich abgeschnitten, […]

Den Artikel lesen -->

drachenfrucht – pitahaya

ich muss gestehen, in sachen exotische früchte sind meine kenntnisse eher unterentwickelt. was man hier so im supermarkt erwerben kann, schmeckt m. e. meist fad, dünn und wässrig. da ist mir ein knackiger apfel doch allemal lieber – getreu dem motto: an apple a day keeps frau-doktor away … aus diesem grund war mir die […]

Den Artikel lesen -->

wird die hyazinthe im nächsten jahr wieder blühen?

Vor einigen tagen habe ich eine hyazinthen-knolle aus der erde geholt, bei der sich schon die ersten blätter zeigen. ich habe sie auf ein glas gesetzt. im glas befindet sich seramis und wasser. wenn in nun die hyazinthe im glas belasse und sie blüht, würde sie im nächsten jahr wieder blühen, auch wenn ich sie […]

Den Artikel lesen -->

orchideen umtopfen

Ich habe meine Orchidee direkt in einen unglasierten Tonübertopf gepflanzt. Jetzt müßte sie mal umgetopf werden. Wie krieg ich sie denn aus dem Topf raus ohne die Wurzeln zu verletzen? Danke und Grüße paula_paulson auch ich kultiviere zwei meiner orchideen (dendrobium nobile + phalaenopsis hybrid) im tontopf. davon habe ich die phalaenopsis auch schon einmal […]

Den Artikel lesen -->

blütenzauber

wenn man so gut mit zimmerpflanzen bestückt ist wie ich, dann ist eigentlich immer etwas am blühen. derzeit erfreuen mich die blüten von: echeverie (echeveria derenbergii) die echeverie ist eine sukkulente aus der familie der dickblattgewächse (crassulaceae). bergpalme (chamaedorea elegans) die blüten der bergpalme sind eher unscheinbar und ca. drei millimeter gross. es gibt männliche […]

Den Artikel lesen -->

Clivia: Meine Frage ist.: Was habe ich falsch gemacht, wenn die Blüten sich schon öffnen, befor der Blütenstengel weit genug raus ist?

m. e. haben sie da nichts falsch gemacht. meine klivie (clivia miniata) bildet derzeit auch blüten aus, die sich zum teil bereits öffnen. und der blütenstängel wächst munter weiter … … vor ungefähr drei tagen habe ich die blüte entdeckt, da schob sich der stängel gerade zwischen den blättern hervor und sah schon so aus […]

Den Artikel lesen -->