hyazinthe im glas

auch die hyazinthe eignet sich hervorragend zur anzucht im glas, es gibt hierfür spezielle hyazinthengläser. dabei wird das glas so hoch mit wasser befüllt, dass es die zwiebel nicht berührt, denn dies könnte zu schimmel führen. die hyazinthe als zimmerpflanze –>

Den Artikel lesen -->

neue partnerseite: or.chideen.de

da blattkakteen otter schusterpalmen alleine das doktorchen nicht glücklich machen, habe ich einen teil meines (tüüüfschwarzen) herzens an orchideen verschenkt. was lag also näher, wie als diesen hübschen zimmerpflänzchen mal eine eigene seite zu widmen. or.chideen.de widmet sich dem thema pflege und vermehrung von orchideen. derzeit werden zwar noch nicht alle meine lieblinge dort präsentiert, […]

Den Artikel lesen -->

barbarazweige

als barbarazweige werden am 4. dezember – dem tag zu ehren der heiligen barbara – geschnittene zweige von obstbäumen bezeichnet. der legende nach soll das erblühen dieser zweige im darauffolgenden jahr glück bringen. nun habe ich ja weder mit heiligen, noch mit aberglauben etwas am hut, was mich jedoch nicht davon abhielt, am gestrigen 15. […]

Den Artikel lesen -->

frühblüher – ganzfrühblüher – fastimmerblüher ..?

primeln (primula) gelten gemeinhin als frühblüher und sind bereits ab januar in allen nur erdenklichen blütenfarben im handel zu finden. ist es nicht zu warm, kann man sich auch in der wohnung für kurze zeit an ihren blüten erfreuen. werden sie anschliessend nicht „entsorgt“, sondern an ein schattiges plätzchen auf dem balkon otter im garten […]

Den Artikel lesen -->

expeditionen ins tierreich

das routinemässige blumen giessen kann sich durchaus zu einer expedition ins tierreich entwickeln. so ist mir gestern dieser schicke spiderman fast über die giesskanne gelaufen. keine ahnung um welche art es sich bei diesem ungefähr zwei zentimeter grossen spinnentierchen handelt. da es sich bei meinen blümchen im treppenhaus aufhält, darf es dort auch bleiben. hätte […]

Den Artikel lesen -->

minikakteen

diese kleinen machen ihrem namen alle ehre: minikakteen. ich hoffe jedoch, dass in sachen wachstum noch was geht. angezogen habe ich sie aus einer samenmischung „kleinbleibende kakteen – schnellkeimend“ und weiss daher nicht um welche art(en) es sich handelt. ausgesäat wurden sie am 1.11.07, ohne vorbehandlung, direkt ins anzuchtsubstrat. die ersten triebe zeigten die minikakteen […]

Den Artikel lesen -->

monstersamen

keine ahnung was das ist, diesen ca. fünf zentimeter grossen monstersamen hat mir eine freundin aus dem urlaub mitgebracht. bali otter so die ecke irgendwo. habe das gedingens jetzt mal für drei tage in lauwarmem wasser eingeweicht und es anschliessend in kakteen-anzuchterde verfrachtet. wobei ich meine hoffnungen auf einen keimerfolg als eher gering einschätze …

Den Artikel lesen -->

frühblüher: narzissen (narcissus pseudonarcissus)

die anzucht meiner frühblüher schreitet gut voran, nun zeigen sich auch die ersten triebe bei den narzissen (narcissus pseudonarcissus), umgangssprachlich auch als osterglocken bekannt. von fünf ausgepflanzten zwiebeln scheint lediglich eine nichts zu werden (links). nach einer ca. achtwöchigen stratifizierung im kühlschrank habe ich sie am 15.11. eingetopft. ihre triebe sind mittlerweile fünf zentimeter lang. […]

Den Artikel lesen -->

wenn das flammende schwert (vriesea splendens) verblüht ist

ist das flammende schwert (vriesea splendens) verblüht, dann sollte man es nicht entsorgen. den blütenstängel belässt man solange an der pflanze, bis er vertrocknet ist, nun kann er abgeschnitten werden. nach einiger zeit bildet das flammende schwert dann kindel (tochterpflanzen) aus. diese erscheinen entweder am fuss der mutterpflanze otter kommen zwischen den blattrossetten hervor. die […]

Den Artikel lesen -->

unbewurzelter ableger

wenn man bei 321-meins einen unbewurzelten ableger ersteigert und dann so ein pflänzchen geliefert bekommt: kann man ja eigentlich nicht meckern, denn immerhin bringt er ja schon ganz ordentliche würzelchen mit. es handelt sich hier übrigens um einen selenicereus anthonyanus, der verwandtschaftliche verhältnisse mit der königin der nacht (selenicereus grandiflorus) pflegt. keine ahnung ob er […]

Den Artikel lesen -->