tillandsien pflege

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mir vor einigen Wochen eine Tillandsie gekauft. Der Verkäufer sagte mir im Gartenmarkt, dass ich sie 1-2 mal pro Woche besprühen sollte. Gesagt – getan. Danach habe ich im Internet gelesen, dass man sie sogar gelegentlich richtig abduschen sollte. Das habe ich auch ab und zu mal getan, […]

Den Artikel lesen -->

Im Oktober habe ich eine Amaryllis und die Brutzwiebel die aus der Zwiebel gewachsen ist in zwei Töpfe auseinander gepflanzt. Jetzt haben sie schnell riesige Blätter bekommen. Die Pflanzen stehen kalt und hell im Flur. Muss ich die Blätter entfernen oder die Pflanze woanders hinstellen? Vielen Dank für die Antwort im Voraus

Petra

die blätter müssen sie nicht entfernen. die amaryllis kommt auch mit einem kühlen winterstandort (10-15 grad) zurecht. dann hält man sie beinahe trocken, giesst nur schlückchenweise, gerade soviel das sie ihre blätter nicht verliert. ob sie dann im frühjahr auch blüht, kann ich derzeit noch nicht bestätigen, da ich diese methode auch zum ersten mal […]

Den Artikel lesen -->

Magda: Hallo, ich habe jetzt beim Umzug bemerkt dass ein paar meiner Zimmerpflanzen schon bald einen größeren Topf benötigen – die Wurzeln kommen teilweise schon ziemlich stark unten heraus. Aber normalerweise pflanzt man sie ja im Frühjahr um – wie ist da jetzt die Priorität – jetzt umsetzen weil sie zu wenig Platz haben (und einen schlechten Zeitpunkt riskieren) oder bis ins Frühjahr warten (und riskieren dass sie noch ein paar Monate wenig Platz haben)?
Danke für Eure Antwort! Magdalena

das frühjahr ist ein guter zeitpunkt, dies ist aber kein bindender termin. sie können ihre zimmerpflanzen auch jetzt noch umtopfen – ausser es befinden sich ein paar winterruhende darunter, dann würde ich noch warten. vorgehen können sie, wie hier –> unter „die sanfte methode“ beschrieben.

Den Artikel lesen -->